Wie bestimme ich die Hausregeln ?
Du kannst alle Hausregeln für Dein Zaby selbst festlegen. Du möchtest Besuchern erlauben zu fliegen? Oder Du möchtest die Ausziehfunktion zulassen? Du möchtest ein privates Plätzchen oder eine Party-Szenerie? All diese Regeln kannst Du festlegen!

Klicke einfach auf das Zaby in Deinem Profil.

Wähle die Option "Verwaltung".

Einige Standard Regeln sind für Dich schon festgelegt worden, aber Du kannst sie ändern, ergänzen oder löschen.

Um einfache Regeln festzulegen, entscheide einfach, ob eine Regel eine Aktion erlauben darf oder ablehnen soll, z.B. erlaube Besuchern zu fliegen oder Zugang für alle abgelehnt.

Als nächstes wählst du die Gruppe, die die Regel anwenden darf, z.B. "Meine Freunde", "Meine Ignorierten", "Alle".)

Nun wähle die Aktionen für die gewählten Gruppen aus dem Menu aus und klicke auf "Erstelle".

Fertig! Neue Regeln für Dein Zaby sind erstellt!

Wenn Du eine spezifische Gruppenliste erstellen möchtest, dann klicke einfach auf "Erstelle neue Gruppe" und gib der Gruppe einen Namen, z.B. "Beste Freunde", "Art Team Kumpels", etc. Du hast dann die Möglichkeit Avatarnamen der Liste hinzuzufügen.

Vielleicht möchtest Du all Deinen "Besten Freunden" erlauben in Deinem Zaby nackt zu sein, aber allen "Freunden" erlauben zu fliegen, mit der Einteilung in Gruppen wird dies möglich sein. 

Eventuell möchtest Du Hilfe, um Dein Zaby einzurichten. Du kannst hierzu eine Gruppe erstellen und diese vielleicht "Innenarchitekten" oder "Art Team Kumpels" nennen, einen oder mehrere Avatare dieser Gruppe zuordnen und ihnen Umbaurechte geben.
(3 vote(s))
Dieser Artikel war hilfreich.
Dieser Artikel war nicht hilfreich.

Kommentare (0)